TextBearbeiten

Wie man den Bufferinhalt am besten bearbeiten kann

Wie man rekursiv in Verzeichnissen in ausgewählten Dateien Suchen und Ersetzen ausführt

Neulich hatte ich folgendes Problem:

Im Quellcode einer Java-Applikation wollte ich innerhalb aller .java Dateien einen bestimmten String durch einen anderen ersetzen. Wie geht sowas mit Emacs?

Damit hat man alle Suchstrings ersetzt. Zum Schluss sollte man noch die Flags der Variablen dired-listing-switches wieder zurücksetzen, da sonst der DIRED-Buffer sehr lang werden kann. Ich hoffe, es hilft.

Oder man nimmt GlobRep